Notruf

Informationen zum Verhalten in Notfall - Notrufnummer 112

 

Wenn Menschen verletzt worden oder Gefahren ausgesetzt sind, muss schnell gehandelt werden:

  1. Rufen Sie Hilfe herbei
  2. Leisten Sie erste Hilfe 
  3. Sichern Sie, falls nötig, die Schadensstelle ab 

Notrufnummer 112 (Feuerwehr, Rettungsdienst & Notarzt) 

  • Sprechen Sie bei einem Notruf klar und deutlich, damit Ihr Gesprächspartner alle wichtigen Informationen akustisch versteht.
  • Fünf “W”, die Sie sich für den Notruf merken sollten: 

    • Was ist passiert?
    • Wo ist es passiert?
    • Wie viele Verletzte?
    • Welche Verletzungen?
    • Warten auf Rückfragen!

 

Wenn möglich, weisen Sie Rettungskräfte an der Straße ein, z.B. wenn Hausnummern nur schlecht erkennbar sind oder die Helfer zu einem Hinterhaus geleitet werden müssen. 

 

Weitere Informationen unter: www.ils-bamberg.de

 

Werde Mitglied!

Wenn du dich für die Mitgliedschaft und den Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr interessierst, dann melde dich einfach bei uns (siehe Kontakte) oder komm bei der nächsten Übung (siehe Termine) vorbei!

Aufnahmeformular:

Download Aktiv-/Förderndes Mitglied

Download Jugendmitglied

 

Sie sind hier:

Facebook Like

Thursday the 26th. Joomla Templates Free.