Pulverlöschanhänger – P 250

 

Ausrüstung: Löschpulverinhalt 250 Kg

Einsatzgebiet:

  • Bekämpfung von Gas und Mineralölbränden.

  • Sicherung von Einsatzstellen bei Gas – und Mineralölunfällen

     

Ölschadenanhänger – ÖSA

 

Geräte: 4x Auffangbehälter, Mineralölumfüllpumpe, Schutzbekleidung, Dichtungsmaterialien, Ölbindemittel.

Aufgaben: Einsatz bei Mineralölunfällen

 

Löschgruppenfahrzeug – LF 8


 

Hersteller: Mercedes Benz 709, Aufbau: Ludwig

Funkrufname: Florian Eggolsheim 42/1

Baujahr: 1982

Besatzung:
 9 Mann

Geräte:
 2x Feuerlöschkreiselpumpen 800 l/min., 4 Atemschutzgeräte, TS 8/8, Stromerzeuger, Schaumausrüstung, Motorsäge, Trennschleifer, Tauchpumpe, usw.

Aufgaben: Brandeinsätze, Förderung von Löschwasser aus Hydranten u. offenen Gewässern, Wasserförderung über lange Strecken, Technische Hilfeleistung (begrenzt), Versorgung von Einsatzstellen mit Strom und Licht, Verkehrsabsicherung

 Mehr Fotos

 

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug – HLF 20/16

 

Hersteller: MAN 15 290, Aufbau: Rosenbauer AT

Funkrufname: Florian Eggolsheim 40/1

Baujahr: 2015

Besatzung:
 9 Mann

Geräte:
Feuerlöschkreiselpumpe 3.500 l/min. mit integriertem Schaumzumischer, 1.600 Liter Löschwasser, 200 Liter Schaummittel, 4 Atemschutzgeräte, Gasmessgerät, Stromerzeuger, Lichtmast,  Motor-/Rettungs-/Säbelsäge, Sprungretter, Wassersauger, Tauch-/Schmutzwasserpumpe, Rettungssatz mit Spreizer, Schere, Zylindern, Hebekissensatz sowie vielen weiteren Werkzeugen und Löschamaturen

Aufgaben: Technische Hilfeleistung, Brandeinsätze, Förderung von Löschwasser aus Hydranten u. offenen Gewässern, Versorgung von Einsatzstellen mit Strom und Licht, Verkehrsabsicherung

 Mehr Fotos

 

Tanklöschfahrzeug (außer Dienst) – TLF 16/25

 

Hersteller: MAN 11-168, Aufbau: Ziegler

Funkrufname: Florian Eggolsheim 21/2

Baujahr: 1974

Besatzung:
 6 Mann

Geräte:
 Feuerlöschkreiselpumpe 1600 l/min., Wassertank 2500 Liter, 4 Atemschutzgeräte, Schaumausrüstung

Aufgaben: Brandeinsätze, Förderung von Löschwasser aus Hydranten u. offenen Gewässern, Wassertransport über weite Strecken, Verkehrsabsicherung

 Mehr Fotos

 

Tanklöschfahrzeug – TLF 16/25

 

Hersteller: MAN 14-224, Aufbau: Ziegler

Funkrufname: Florian Eggolsheim 21/1 

Baujahr: 1999

Besatzung: 6 Mann

Geräte: Feuerlöschkreiselpumpe 1600 l/min., Wassertank 2500 Liter, Lichtmast, Hochleistungslüfter, Atemschutzgeräte, Stromerzeuger, Schaumausrüstung, Motorsäge, Tauchpumpe

Aufgaben: Brandeinsätze, Förderung von Löschwasser aus Hydranten u. offenen Gewässern, Wassertransport über weite Strecken, Versorgung von Einsatzstellen mit Strom und Licht, Verkehrsabsicherung

 Mehr Fotos

Mehrzweckfahrzeug – MZF

Hersteller: Mercedes Benz Sprinter 314, Aufbau: Ludwig

Baujahr: 1998

Funkrufname: Florian Eggolsheim 11/1

Besatzung: 6 Mann

Geräte: Rettungsspreizer, Rettungsschere, Rettungszylinder, Stromerzeuger, Beleuchtungssatz, Hebekissen, Ziefix, Trennschleifer, Werkzeuge für die technische Hilfeleistung

Aufgaben:

  • Technische Hilfeleistung (Verkehrsunfälle etc.)

  • Versorgung von Einsatzstellen mit Strom und Licht, Verkehrsabsicherung, Einsatzleitfahrzeug

     Mehr Fotos

     

     

Fuhrpark der Feuerwehr

 Der Fuhrpark der FFW Markt Eggolsheim besteht aus einem Mehrzweckfahrzeug (MZF), einem Tanklöschfahrzeug (TLF), einem Löschgruppenfahrzeug (LF) und seit 2015 auch aus einem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF).

Neben vier Fahrzeugen verfügt die Freiwillige Wehr auch noch über einen Ölschadensanhänger (ÖSA) und einen Pulverlöscher (P250). Weitere technische Daten sowie Ausstattungen der Fahrzeuge finden Sie hier.